Erneute Auszeichnung für KROPAC Media

Erneute Auszeichnung für KROPAC Media

Auch bei den 23. Questar Awards gewinnt „Der Future Chauffeur“ Gold. Damit kann der Film am 25.06. zusätzlich noch den Questar Grand Winners Award abräumen. Drückt uns die Daumen. Besonders freut uns die Honorierung eines wahren Kleinods aus unserer Pixelschmiede. Die C02 Animation gewinnt...

Silberne Victoria für Berti Kropac und sein Team

Die Filmemacher von der KROPAC MEDIA GmbH aus Ingolstadt gewinnen die „Silberne Victoria“ bei den internationalen Wirtschaftsfilmtagen in Wien und setzen sich mit Ihrem Film „Future Chauffeur“ gegen eine Vielzahl international renommierter Konkurrenten durch. Berti Kropac, Tobias Haase und Manuel Zagovec nahmen am vergangenen Donnerstag die Silberne Victoria in einer der bedeutendsten Kategorien der 15. Wirtschaftsfilmtage stellvertretend für die in Ingolstadt sitzende Kreativschmide Kropac Media GmbH und Audi entgegen. Gemeinsam mit dem Regisseur und Audi entwickelte Berti Kropac einen Film, der auf eindrucksvolle Weise die stetige Entwicklung neuer Technologien widerspiegelt. Der mit dem First Steps Award für den besten Werbefilm ausgezeichnete Regisseur taucht mit dem Film „future Chaffeur“ tief in die Welt der Zukunft ein und lässt die Zuschauer teilhaben an der greifbaren Vision von Audi. Das Motto des Films ist auch die Verbindung von Kropac Media und Audi. „Vorsprung durch Technik“ Berti Kropac setzt seit Jahren auf Kundennähe, höchste Qualität und Kreativität weit über den Tellerrand hinaus. Diese Auszeichnung ist ein eindeutiges Signal dafür, dass dieser Weg der richtige ist und gibt dem motivierten Team allen Anlass die Sektkorken knallen zu...
KROPAC MEDIA in Cannes

KROPAC MEDIA in Cannes

Am 8. April 2013 ist es wieder so weit. Auf der MIPTV in Cannes treffen die wichtigsten Medienunternehmen zusammen, um sich über künftige Trends, Standards und Kollaborationen zu beraten. KROPAC MEDIA nutzt diese Gelegenheit für die Weltpremiere des neuen 4K Showcases. „Dieser Trailer fasst unsere schönsten Aufnahmen in 4K auf stilvolle Art und Weise zusammen. Damit kann sich nun jeder ein Bild von dem emotionalen Potential der 4K Technologie machen“, sagt Berti Kropac, Geschäftsführer und Director of Photography bei Kropac Media. Für die diesjährige MIPTV wurde er gleich zu zwei Diskussionsrunden eingeladen. Am Montag, den 08.04.2013 spricht Berti Kropac zum Thema „Innovation und das Fernsehen von morgen“. Am darauffolgenden Mittwoch bietet eine sogenannte „Super Session“ zum Thema 4K Television Gelegenheit, von den Erfahrungen von KROPAC MEDIA während der Produktion mit 4 und 8K zu berichten und den neuen Trailer zu präsentieren. Wer selbst in Cannes nicht dabei ist kann das Event unter www.miptv.com per Livestream im Internet...
SKY testet ULTRA HD mit KROPAC MEDIA

SKY testet ULTRA HD mit KROPAC MEDIA

ULTRA HD (4K) ist aktuell der Begriff, wenn es um das Thema hochqualitative Filmdarstellung geht. Im Vergleich zu FULL HD bietet ULTRA HD noch brillantere Farben, höhe Kontraste und das bei enormer Bildschärfe mit verbesserter Tiefendarstellung. Dadurch entsteht ein ausserordentlich realistisches Fernsehbild, die Bildinhalte erscheinen zum Greifen nah. In Kooperation mit Sky testet die Produktionsfirma KROPAC MEDIA das neue Aufnahmeverfahren beim Bundesligaspiel zwischen dem FC Bayern und der Borussia Dortmund. Hierbei liegt die technische Verantwortung bei KROPAC MEDIA, die bereits einige Erfahrung mit Dreharbeiten in Ultra HD (4K) hat und den gesamten Workflow inklusive Postproduktion unter einem Dach vereint. Zusätzlich zu einer SONY F65 hat KROPAC MEDIA eine kleinere Ultra-HD-Kamera im Einsatz, die an einer Kameradrohne montiert wird. Die Aufzeichnung dient vorerst internen Zwecken und wird nicht ausgestrahlt. Brian Sullivan, CEO von Sky Deutschland: „Ultra HD ist unglaublich spannend für uns und noch spannender für unsere Kunden. Bei Sky stellt Innovation eine der tragenden Säulen des Unternehmens dar, die in den letzten Jahren maßgeblichen Anteil an unserer HD-Marktführung in Deutschland und Österreich hatte. Im Moment ist Ultra HD noch Zukunftsmusik, aber bereits in diesem frühen Stadium sind die ersten Erfahrungen verblüffend. Der Aufzeichnungstest am Samstag ist nur der erste von vielen noch folgenden Schritten. Wir treiben die Entwicklung voran, um auch bei der nächsten TV-Revolution vorne dabei zu sein und unseren Kunden das bestmögliche Entertainment-Erlebnis zu...